Montag Nachmittag alarmiert die ILS den Rodinger Löschzug zu einer brennenden Freifläche im Stadtgebiet "Am Hohen Kreuz". Es rücken ELW, LF, TLF und DLK aus.
Vor Ort brennt eine ca. 3x5 Meter große Grünfläche, Anwohner haben bereits erste Löschversuche unternommen. Mittels Schnellangriff und Löschwasser aus den Fahrzeugtanks kann das Feuer schnell abgelöscht werden, nennenswerter Schaden entsteht nicht. Einsatzende ist nach rund 30 Minuten.