In einem Rodinger Hotel in der Schulstraße löst Dienstag Vormittag um 9:21 Uhr die Brandmeldeanlage aus. Gemäß Alarmplan wird die Rodinger Wehr alarmiert.
Noch während die Einsatzkräfte ins Gerätehaus anfahren kommt via Funk die Meldung das Bauarbeiter versehentlich mit einer Staubwolke den Melder ausgelöst haben, die Feuerwehr braucht nicht einzugreifen. Die Kräfte bleiben daher am Gerätehaus und brechen den Einsatz ab.