Unwetter

Hochwasserinfo Pegel Roding

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen alarmiert die ILS Montag Nachmittag um 14:22 Uhr neben den Ortsfeuerwehren auch den Rodinger Rüstzug zwischen die Ortschaften Schorndorf und Neuhaus. Von der Feuerwache rückt der Rüstzug aus.
Ersteintreffende Einsatzkräfte melden über Funk zurück, dass keine Personen mehr eingeklemmt sind und für die Absperr- und Aufräummaßnahmen die Kräfte vor Ort ausreichen. Die Rodinger Kameraden brechen daraufhin die Alarmfahrt ab und rücken nach rund 20 Minuten wieder ein.