Unwetter

Hochwasserinfo Pegel Roding

Ein bettlägriger Hausbewohner in Walderbach meldet via Hausnotruf in der Nacht zum Sonntag gegen 1 Uhr Rauchentwicklung in seiner Wohnung, der Pflegedienst tätigt daraufhin den Notruf. Die ILS alarmiert zahlreiche Feuerwehren mit dem Stichwort "Rauchentwicklung im Gebäude, Person in Gefahr". Von der Feuerwache rückt der Löschzug aus.
Beim eintreffen der ersten Einsatzkräfte ist keine Rauchentwicklung feststellbar, nach Rücksprache mit dem Hausbewohner kann schnell geklärt werden das es sich hier um eine Missverständnis handelt. Die Einsatzkräfte brechen daraufhin nach rund 10 Minuten den Einsatz ab und rücken ein.