Unwetter

Hochwasserinfo Pegel Roding

Zum ersten Alarmeinsatz im neuen Jahr alarmiert die ILS die Kleinalarmschleife der Rodinger Wehr zu einem Verkehrsunfall in die Schorndorfer Straße. ELW, RW, LF, GW-L2 sowie TLF mit VSA rücken aus.
Noch während der Anfahrt meldet der Rettungsdienst das die Unfallstelle sich etwas weiter in Richtung Obertrübenbach befindet, daraufhin wird parallel noch die Feuerwehr Obertrübenbach alarmiert. Vor Ort befinden sich zwei verunfallte PKW, der Rettungsdienst behandelt bereits zwei verletzte Personen mit leichten bis mittelschweren Verletzungen, Die Straße wird komplett für den Verkehr gesperrt und großflächig ausgeleuchtet, zudem werden die Fahrzeugbatterien abgeklemmt. Ein PKW befindet sich in einem angrenzenden Feld, aufgeweichter Boden durch die Regenfälle der letzten Tage erschwert hier den Zugang. Die beiden Verletzten werden in eine umliegende Unfallklinik gebracht, nachdem die Unfallfahrzeuge abgeschleppt wurden rücken auch die Einsatzkräfte nach rund einer Stunde wieder ein.