Unwetter

Hochwasserinfo Pegel Roding

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B85 in Höhe Industriegebiet Altenkreith alarmiert die Leitstelle neben den Ortswehren auch den Rüstzug der Rodinger Wehr am Mittwoch um 15:30 Uhr. ELW, LF, RW, TLF mit VSA sowie GW-L2 rücken aus.
Die ersteintreffenden Einsatzkräfte melden den Zusammenstoß zweier PKW, glücklicherweise ist keine Person eingeklemmt. Der Fahrer eines Audis wird von den Rettungskräften über die Beifahrerseite gerettet und mit mittelschweren Verletzungen dem Rettungsdienst übergeben, der Beifahrer sowie der Fahrer des zweiten PKWs werden ebenfalls leicht verletzt und vom Rettungsdienst behandelt. Die B85 wird im Abschnitt Neubäu-Altenkreith komplett für den Verkehr gesperrt. Die Einsatzkräfte binden zudem auslaufende Betriebsstoffen und sind bei der Bergung der Unfallfahrzeuge behilflich. Das letzte Fahrzeug rückt nach rund 1,5 Stunden von der Einsatzstelle ab.