Unwetter

Hochwasserinfo Pegel Roding

Auf dem Parkplatz eines Industriebetriebes in Oberkeith bemerkt eine junge Fahrerin Rauchentwicklung aus ihrem PKW und tätigt den Notruf. Die Leitstelle alarmiert gemäß Alarmplan die Feuerwehren Altenkreith, Mitterdorf und Roding.
Die ersteintreffende Feuerwehr Mitterdorf meldet den Vollbrand des Motorraumes des PKWs zurück, ein Atemschutztrupp löscht diesen mit einem C-Rohr ab, das Feuer ist rasch unter Kontrolle. Die Einsatzkräfte aus Altenkreith und Roding können nach kurzer Zeit aus der Einsatzbereitschaft ohne Eingreifen wieder einrücken.