Unwetter

Hochwasserinfo Pegel Roding

Die Leitstelle alarmiert am Donnerstag Abend gegen 21:50 Uhr den Löschzug Roding zu einem aufgelaufenen Brandmelder in einem Rodinger Altenwohnheim. Von der Feuerwache rückt der Löschzug aus.
Bereits während der Anfahrt meldet die Leitstelle zurück das es sich um einen Fehlalarm durch einen böswillig ausgelösten Handmelder handelt, die Besatzung des ELW bestätigt kurz darauf die Meldung. DIe Einsatzkräfte brechen den Einsatz nach rund 10 Minuten ab.