Unwetter

Hochwasserinfo Pegel Roding

Zum traditionellen Floriansfest am ersten Maiwochenende in der Feuerwache luden die Kameraden die komplette Bevölkerung ein. Zahlreiche Vereine und Bürger sind der Einladung gefolgt, das Fest war ein beiden Tagen sehr gut besucht.
Bürgermeister Franz Reichold eröffnete mit dem Fassanstich Samstagabend das Floriansfest und betonte das die Feuerwehr ein fester und wichtiger Bestandteil in der Rodinger Bevölkerung sei. Die Gäste konnten ihr Glück bei unserer Tombola versuchen, ein herzlicher Dank gilt hier allen Firmen und Bürgern für die zahlreichen Sach- und Geldspenden.
Der Sonntag begann mit einem gemütlichen Weißwurstfrühstück, Mittags wurde wieder hausgemachter Rollbraten angeboten welcher reissenden Absatz fand. Nachmittags war bei strahlendem Sonnenschein vor allem der Aussenbereich sehr gefragt, für die Kinder hatten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr extra einen Basteltisch aufgestellt. Viele Bürger ließen sich auch über die Ausrüstung unserer Wehr informieren, im Museum konnte zudem eindrucksvoll die Entwicklung der Gerätschaften eingesehen werden.