Zu einer dringenden Wohnungsöffnung alarmiert die ILS die Kleinalarmschleife der Rodinger sowie die FFW Altenkreith. Von der Feuerwache rücken ELW, RW und DLK aus.

Nachdem die betroffene Wohnung geöffnet wurde wird der Bewohner leblos vorgefunden, der Notarzt stellt den Tod fest und übergibt die Einsatzstelle der Polizei. Die Einsatzkräfte rücken nach rund 30 Minuten wieder ein.